• Alles was Recht ist

    Ein Blog von Rechtsanwalt
    Michael Rudnicki

So geht’s auch ohne Rechtschutzversicherung

"Coram iudice et in alto mare in manu dei soli sumus", formulierten…
12. Juli 2008/von MR

WARNUNG: Kein standardisiertes Alkoholmessverfahren!

Zum bevorstehenden "Vatertag" / "Herrentag" am kommenden Wochenende…
27. April 2008/von MR

Auf die Gesundheit! Mit Hustensaft angestoßen

Ob hilfreich für unser Wohlbefinden oder gefährlich für die Gesundheit; kurzum: Ob Heilmittel oder Gift, entscheidend für die Einordnung ist oft nicht die Beschaffenheit der Stoffe, die wir zu uns nehmen. Entscheidend ist vielmehr die Dosis, in der wir Sie unserem Körper zuführen. Sie ist es, die die Wirkung so mancher Stoffe auf unseren Körper entweder heilsam oder zerstörend sein lässt. So beispielsweise beim Alkohol, der in der Schulmedizin entweder unmittelbar als Heilmittel zur Anwendung kommt, oder auch bei der Herstellung von Arzneimitteln benötigt wird. Flüssigen Medikamenten mit pflanzlichen Wirkstoffen - wie zum Beispiel Hustensaft - wird Alkohol häufig als Trägersubstanz zugefügt.
26. April 2008/von MR

Mit Spannung erwarten … II

Ein weiterer Grund dafür, dass ich dieser Tage mit einigen meiner…
23. April 2008/von MR

Mit Spannung erwarten …

... einige meiner Mandanten den Ausgang eines jahrelangen Rechtsstreits,…
13. April 2008/von MR

Strafverteidigertag 2008 in München

In diesem Jahr wurde der Strafverteidigertag in München abgehalten.…
28. März 2008/von MR

Wer soll das bezahlen?

Einer meiner Mandanten - der Disponent eines Speditionsunternehmens…
16. März 2008/von MR

Ohne Plakette in die Umweltzone …

... darf der T1.


Das Original wurde von 1950 - 1967 gebaut…
20. Februar 2008/von MR

0,17 Promille sind zu wenig

Das Interesse an einer Spezialisierung auf dem Gebiet des Verkehrsstrafrechts…
20. Februar 2008/von MR

Vor dreißig Jahren …

... lief der letzte in Deutschland produzierte VW-Käfer vom…
18. Februar 2008/von MR

Amtsgericht Zossen

Mein Mandant hatte sich bereits im Verfahren vor der Ordnungsbehörde…
12. Februar 2008/von MR

„Wo geht’s denn hier zum Unfallort?“

Mit dem Begriff "Unfallflucht" wird umgangssprachlich ein Verhalten…
10. Februar 2008/von MR